MAV-Arbeit in Schulen

Spezialseminar

Auch in diesem Jahr sind die Mitarbeitervertreter*innen der katholischen Schulen des Bistums Hildesheim sowie die Mitarbeitervertreter*innen der katechetischen Lehrkräfte wieder eingeladen zu einer intensiven dreitägigen Auseinandersetzung mit Fragen der Mitarbeitervertretung an ihren Einrichtungen. Der thematische Schwerpunkt des Seminars liegt auf Fragen zu den Beteiligungsrechten bzw. -möglichkeiten der Mitarbeitervertretung, zur Zusammenarbeit von Dienstgeber bzw. Schulleitung und Mitarbeitervertretung, zum Arbeits- bzw. Dienstrecht der Mitarbeiter*innen sowie zur konkreten Ausgestaltung der MAV-Arbeit an den einzelnen Schulen und der gemeinsamen MAV-Arbeit aller katholischen Schulen des Bistums Hildesheim.

Bitte mitbringen: MAVO, AVO, Dienstordnung und Disziplinarordnung für die kirchlichen Beamten im Bistum Hildesheim, Bischöfliches Schulgesetz

Zielgruppe: Mitarbeitervertreter*innen der katholischen Schulen des Bistums Hildesheim sowie Mitarbeitervertreter*innen der katechetischen Lehrkräfte des Bistums Hildesheim.


Nr.MAV 20-004
Veranstalter
Ort
BeginnMi., 30.09.2020, 10:30 Uhr
EndeFr., 02.10.2020, 13:30 Uhr
Leitung
Harry Losert, Dipl.-Päd., PM BS St. Martin
Referenten
Vorsitzende Ausschuss Schulen
Kosten295,00 € im Einzelzimmer

Anmeldung bei