Arbeit in großen MAV'en

Aufbauseminar

Sobald durch die Größe einer Einrichtungen Mitarbeitervertretungen zustande kommen, die sieben oder mehr Mitglieder haben, muss eine Arbeitskultur für das „Innenleben“ geschaffen werden.

Neben einfachen Absprachen bzw. Wahlen für bestimmte Funktionen geht es um feste Aufgabenzuweisungen, die meistens in eigenen Geschäftsordnungen geregelt werden müssen.

Aber auch das Tagesgeschäft wird umfangreicher und komplizierter: Sprechstunden der MAV, Mitgliederversammlungen, Dienstgebergespräche mit umfangreicher Tagesordnung und andere, für eine große MAV wichtige Dinge sind zu organisieren. Das Seminar will dazu Anregungen und Grundlagen liefern und eine Plattform für den Austausch für große Mitarbeitervertretungen sein.

Zielgruppe: Mitarbeitervertretungen aus großen Einrichtungen.


Nr.MAV 20-005
Veranstalter
Ort
BeginnMi., 28.10.2020, 10:30 Uhr
EndeFr., 30.10.2020, 13:30 Uhr
Leitung
Harry Losert, Dipl.-Päd., PM BS St. Martin
Referenten
Wolfgang Bartels, Jurist
Kosten295,00 € im Einzelzimmer

Anmeldung bei